Eine Erinnerung an Deine Stillzeit

Was ist Muttermilchschmuck?

Alle Mamas, die ihre Kinder stillen, wissen um die emotionale Seite dieser wunderbaren Erfahrung. Natürlich sind wir Mütter von Natur aus dafür gemacht – und dennoch ist es so einzigartig und wertvoll, dass man selbst staunen muss, zu was der weibliche Körper fähig ist. Der Schmuck aus Muttermilch ist Deine bleibende Erinnerung an genau diese emotionale Zeit. An einen 

Mehr lesen

Lebensabschnitt, der Mutter und Kind so sehr verbunden hat, wie es nie wieder der Fall sein wird. Der Muttermilchschmuck ist mit Sicherheit das persönlichste Schmuckstück, das Du jemals besitzen wirst. Darin ist ein Teil von Dir und Deinem Kind festgehalten, in einer wunderschönen Muttermilchperle aus Deiner Muttermilch.

Egal ob frisch oder tiefgekühlt gelagert

Wie viel Muttermilch wird benötigt?

Für die Herstellung Deines Muttermilchschmucks benötigst Du eine ganz geringe Menge an Muttermilch – mindestens jedoch 15ml. Es muss auch keine frische Muttermilch sein, denn sie kann auch vorher gefroren sein.

Mehr lesen

Hast Du bereits abgestillt, aber noch Muttermilch im Gefrierfach? Das ist perfekt! Sie kann auch mehrere Monate sogar Jahre alt sein. Für Deinen Schmuck aus Muttermilch spielt das keine Rolle und Du kannst sie wunderbar zu Deiner ganz persönlichen Stillerinnerung verarbeiten. Du hast noch weitere Fragen zum Thema Muttermilchschmuck? In unserer FAQ findest Du Antworten auf die am meisten gestellten Fragen. 

Viele begeisterte Kundinnen berichten von ihren Erfahrungen mit ihrem Muttermilchschmuck, den sie mit Hilfe von Milchfee angefertigt haben.

„Für mich war die Herstellung des Schmucks der Abschluss meiner wundervollen Stillzeit mit meinem Sohn! Es hat mir geholfen diese Phase abzuschließen und eine wunderschöne Erinnerung daran zu behalten. Vielen Dank dafür!“ schreibt Annina.

„Ich liebe den Schmuck jetzt schon. Habe lange und gerne gestillt und es ist für mich eine so wunderbare Erinnerung an diese unvergessliche Zeit. Ich würde es jedem weiterempfehlen“ teilt mit uns ihre Gedanken Melanie.

Weiteres Feedback mit wunderschönen Bildern unserer Kundinnen und Kunden findest du in unserer Galerie!

Einzigartiger Muttermilchschmuck

Dein unvergessliches Erinngerungsstück mit Milchfee

Wunderschöner Schmuck aus Muttermilch

Gestalte Dein persön- liches Schmuckstück mit Milchfee

Eure Fragen – Unsere Antworten

Ist die Herstellung kompliziert?

Die Herstellung ist sehr einfach und in der Regel klappen die Perlen sofort beim ersten Versuch.
Dennoch empfehlen wir nicht Deine letzte Muttermilch zur Herstellung zu verwenden, da kleine Unachtsamkeiten immer passieren können.
Am Besten lagerst Du so viel Muttermilch wie möglich Tiefgekühlt. Somit hast Du immer Muttermilch um auch nach Jahren noch Schmuck herstellen zu können.

Kann ich auch eine Haarsträhne in meine Muttermilchperle einarbeiten?

Ja das kannst Du! Hierfür haben wir eine extra Videoanleitung erstellt. Weitere Infos findest Du hier!

Wie lange wartet man, bis der Schmuck fertig ist?

Wenn Du Dich an die empfohlenen Zeiten hältst, ist Dein Schmuck innerhalb von 48h fertig. Vollständig ausgehärtet sind die Muttermilchperlen nach 10-14 Tagen.

Keine Wartezeit

Kostenloser Versand

AB 60€ innerhalb DE

Kostenloser Versand

Keine Bestellstopps

sofort loslegen

Dein MuMiSchmu

Dein Muttermilchschmuck

von Dir gemacht!

Keine Wartezeit

Kostenloser Versand

AB 60€ innerhalb DE

Kostenloser Versand

Keine Bestellstopps

sofort loslegen

Dein MuMiSchmu

Dein Muttermilchschmuck

von Dir gemacht!

Muttermilchschmuck DIY mobil

Mit Milchfee direkt von zu Hause aus

DIY Schmuck aus Muttermilch

Wie darf man sich den Schmuck aus echter Muttermilch vorstellen? Üblicherweise handelt es sich dabei um Silber-, Gold- oder Roségold-Schmuck, der mit einer Muttermilchperle kombiniert ist. Bei Milchfee kannst Du Deinen Muttermilchschmuck selber machen.

Mehr lesen

Uns ist es wichtig, dass Du Dich mit Deinem Muttermilchschmuck wohlfühlst. Du sollst ihn mit Stolz und Liebe tragen und er soll Dir jedes Mal ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Deswegen haben wir eine große Auswahl an Schmucktücken, aus denen Du Deine perfekten Begleiter aussuchen kannst. Was dann noch fehlt, ist/sind die Muttermilchperle/n. Für die Herstellung dieser haben wir spezielles Zubehör für Dich zusammengestellt. Damit kannst Du ganz bequem von zuhause in wenigen Tagen Deinen eigenen Muttermilchschmuck selber machen.

Die Qualität der Schmuckstücke spielt eine besondere Rolle, denn natürlich ist Schmuck aus Muttermilch nicht einfach nur ein Schmuckstück von vielen, sondern eine ganz besonderes Unikat mit großem persönlichem Wert. Bei uns findest Du nur hochwertigen Echtschmuck, an dem Du lange Freude haben wirst. Du hast die Wahl zwischen 925 Sterling Silber oder den beiden vergoldeten Varianten: 18kt vergoldet oder rosé vergoldet.

Wie macht man aus Muttermilch Schmuck?

Ganz oft bekommen wir als Feedback, dass die Herstellung super einfach und unkompliziert war – ganz anders als erwartet. Mit unserer Anleitung, inkl. anschaulichem Video, führen wir Dich Schritt für Schritt zu Deiner einzigartigen Stillerinnerung.

Mehr lesen

Du wirst sehen, wie einfach es geht! Für die Herstellung wird spezieller Harz und Härter für Muttermilchschmuck verwendet. Die Muttermilchperle wird aus der eigenen Muttermilch mit speziellem Zubehör hergestellt. Sie ist anschließend vollständig ausgehärtet und besonders langlebig.

„Wow es ist so toll und wunderschön. Das war einfach so einfach, die Anleitung ist einfach super erklärt. Ich dachte erst ihre ob ich das schaffe, denn ich bin nicht so talentiert und habe nicht den grünen Daumen dafür, aber es war einfach und man hat was besonderes.“ teilt mit uns Vanessa.

In unserer Galerie findest Du weiteres Feedback unserer Kundinnen und Kunden mit eindrucksvollen Bildern.